Posts

Es werden Posts vom August, 2016 angezeigt.

[Rezension] Luzerner Todesmelodie ( Cem Cengiz 3 ) von Monika Mansour

Bild
Luzerner Todesmelodie
3. Fall für Cem Cengiz
- Monika Mansour -
5/5 Sterne

emons Verlag
Krimi
336 Seiten
Kindle Ausgabe 9.49 €
Taschenbuch 11.90 €
ISBN: 978-3-95451-950-7

Kaufen?




Klappentext:
Symphonie des Todes

In einer Villa am Vierwaldstättersee machen Cem Cengiz und sein Team von der Luzerner Polizei eine schreckliche Entdeckung: Im Haus liegen zwei blutüberströmte Leichen. Unter Verdacht gerät ein ebenso exzentrischer wie narzisstischer weltbekannter Geiger. Aus Mangel an Beweisen muss ihn die Polizei laufen lassen, doch als er Intimes aus Cems Leben preisgibt, beginnt ein perfi des Spiel mit der Macht . . . Ein Musiker unter Mordverdacht, ein Ermittler am Limit – eine kriminalistische Komposition mit fulminantem Finale.

" Das Kunst- und Kongresszentrum stand vor ihm wie ein mächtiger dunkler Koloss. Glas- und Stahlkonstruktionen erinnerten an ein Gebäude aus einer anderen Welt. Das mächtige Vordach überragte das KKL wie ein schützender Panzer. Cem blickte zur Dachterrasse hoch und dann …

[Rezension] Incognito: Erbe des Königs von Ralph Llewellyn

Bild
Incognito: Erbe des Königs
- Ralph Llewellyn -
4/5 Sterne

Sadwolf Verlag
Roman
412 Seiten
Taschenbuch 12.99 €
ISBN 978-3-946446-02-6

Kaufen?






Klappentext:
Durch einen mysteriösen Autounfall stirbt das Oberhaupt eines großen Firmenimperiums. In letzter Minute gelingt es ihm jedoch, seinen Sohn als Nachfolger zu benennen. Für den unerfahrenen und sensiblen Schwächling Bobby beginnt somit ein Wettlauf mit der Zeit, denn skrupellose Manager wollen das Imperium an sich reißen und kennen keine Gnade.

Von Killern verfolgt, sucht Bobby verzweifelt Zuflucht bei einer befreundeten Hellseherin, die ihm deutlich macht, dass sich die Lösung all seiner Probleme in seinen düsteren Träumen befindet. Nun liegt es also an Bobby, sein Leben selbst in die Hand zu nehmen und endlich seine wahre Bestimmung zu finden.

Zum Inhalt: Lebenshilfe aus der Vergangenheit. Bobby hat zwar einen sehr reichen Vater, doch das ist auch schon der einzige "positive" Aspekt in seinem Leben. Er ist schüchtern, schwach, wird von…

[Rezension] Der Todeskünstler ( Smoky Barrett Reihe 2 ) von Cody McFadyen

Bild
Der Todeskünstler
( Smoky Barrett Reihe 2 )
- Cody McFadyen -
5/5 Sterne

Bastei Lübbe Verlag
Thriller
560 Seiten
Taschenbuch 10.99 €
ISBN: 978-3404162734

Kaufen?






Klappentext:

Das Grauen ist hier. Smoky Barrett riecht den Tod, als sie die Tür öffnet. Der Boden und die Wände sind mit Blut getränkt. Auf dem Bett liegen zwei tote Körper - geschändet, entstellt, ausgeweidet. Neben ihnen kauert ein Mädchen. Der Todeskünstler hat sie besucht. Seit Jahren zerstört er ihr Leben, tötet jeden, der ihr lieb ist. Er will sie in den Wahnsinn treiben und nach seinem Bild neu erschaffen. Er wird wieder zu ihr kommen ... Meine Meinung:

Wie viel Schmerz erträgt die Seele ohne daran zu zerbrechen? Als Sarah 6 Jahre alt ist beginnt der Schmerz. Ein Fremder dringt in ihre heile Welt ein und lässt sie die "Selbstmorde" ihrer Eltern mit ansehen. Niemand glaubt dem kleinen Mädchen die Geschichte mit dem Fremden, alle gehen von zwei tragischen Selbstmorden aus. Ihr Leben nimmt keinen guten Lauf. Sobald ihr jemand L…

[Rezension] Der Teufel im Glas von Natalie Mesensky

Bild
Der Teufel im Glas
- Natalie Mesensky -
4/5 Sterne

Gmeiner Verlag
Kriminalroman
280 Seiten
Taschenbuch 9.99 €
ISBN 978-3-8392-1915-7

Kaufen?






Klappentext: Verteufelt.  Wien. In der Michaelergruft wird die Leiche eines Priesters gefunden. Erschlagen und auf dem Boden festgenagelt. Gibt es eine Verbindung zu dem Geistlichen, dessen Leiche die Archäologin Anna Grass kurz zuvor in einem mittelalterlichen Grab entdeckt hat? Major Paul Kandler glaubt nicht daran, doch Annas Bauchgefühl sagt ihr, dass Professor Kolma, ein prominenter Wiener Psychiater, etwas mit den Morden zu tun hat. Couragiert folgt sie ihrer Ahnung und kommt einem dunklen Geheimnis auf die Spur ... Ein ebenso fundierter wie spannend erzählter Krimi über die Macht des Aberglaubens. Meine Meinung: Ein packender Krimi, mit meinem liebsten Thema : Mord und Religion. Das Cover finde ich wunderschön, spiegelt es doch gleich die Stimmung des Buches wieder. Der Titel ist sehr gut gewählt, wie man beim Lesen erfährt. Passender hätte dieser nicht…

[Rezension] Die Blutlinie ( Smoky Barretts 1. Fall ) von Cody McFadyen

Bild
Die Blutlinie
( Smoky Barretts 1. Fall )
- Cody McFadyen -
5/5 Sterne

Bastei Lübbe Verlag
480 Seiten
Thriller
Taschenbuch 9.99 €
ISBN: 978-3404158539

Kaufen?






Klappentext: Nach dem Mord an einer Freundin folgt FBI-Agentin Smoky Barrett der Fährte des Killers. Doch die Spuren, die der eiskalte Serienmörder hinterlässt, sind so blutig, dass ihr ganzes Können gefragt ist. Die Zeit arbeitet gegen sie, und mit jedem neuen Verbrechen gelangt Smoky zu einer erschreckenden Erkenntnis: Der Mörder möchte sich einen Traum erfüllen - ein Traum, der für viele zum Albtraum werden könnte ... Meine Meinung: Grandioser, angsteinflößender Auftakt. Agentin Smoky Barrett hat ihre Liebsten auf brutale, die Seele zerschmetternde Art und Weise durch einen Serienkiller verloren und versucht nun wieder Normalität anzustreben. Dazu gehört wohl vor allem die wichtige Frage, ob sie wieder in ihren Beruf zurückkehrt oder den Dienst quittiert. Als ein schrecklicher Mord an einer Jugendfreundin geschieht und der Täter ihr eine Nach…

[Rezension] Das Mütter- Mafia- Buch- Die Kunst den Alltag zu feiern von Kerstin Gier

Bild
Das Mütter- Mafia- Buch
Die Kunst den Alltag zu feiern
- Kerstin Gier -
4/5 Sterne

Bastei Lübbe Verlag
"Ratgeber"
144 Seiten
Gebundene Ausgabe 15.00 €
ISBN:978-3431038767

Kaufen?





Klappentext: Immer her mit dem schönen Leben! Und zwar jetzt gleich. Ja, ich weiß, da sind noch tausend Dinge (plus minus zweihundertdreiundzwanzig), die Sie erledigen müssen, weil es sonst keiner tut, und da sind tausend Sachen, die Ihnen Sorgen bereiten - und ja, das Leben ist manchmal ganz schön hart. Aber es ist auch wundervoll! Und Sie haben ein Anrecht darauf, es an jedem einzelnen Tag zu genießen. Wenigstens ein bisschen. In diesem Buch haben die Frauen der Mütter-Mafia unter der Regie ihres Vorstands Constanze Bauer ihre Geheimrezepte zum Glücklichsein zusammengetragen, aber auch viel Platz für Ihre eigenen Ideen gelassen, denn wenn man erst einmal anfängt, Spaß zu haben, ergibt sich der Rest von ganz allein, und jeder Tag glitzert ein bisschen und riecht nach frisch gebackenem Kuchen. Selbst für die g…